Einsatz Nr. 26 – 27 Überlandhilfe

Die Drehleiter der Einsatzabteilung Renchen, rückte gegen 15 Uhr zu einem Überlandhilfeeinsatz in Appenweier-Urloffen aus. Nach kurzer Einsatzbereitschaft vor Ort konnten die Kräfte wieder abrücken, ein Einsatz der Drehleiter war nicht erforderlich. Kurz danach löste die Brandmeldeanlage des Objekts erneut aus, auch hier handelte es sich um einen Fehlalarm.

Einsatz Nr. 23 Überlandhilfe

Die Drehleiter der Einsatzabteilung Renchen, rückte gegen 16:15 Uhr zu einem Überlandhilfeeinsatz in Appenweier aus. Nach kurzer Einsatzbereitschaft vor Ort konnten die Kräfte wieder abrücken, ein Einsatz der Drehleiter war nicht erforderlich.

Einsatz Nr. 22 Überlandhilfe

Die Drehleiter der Einsatzabteilung Renchen, rückte gegen 16:45 Uhr zu einem Überlandhilfeeinsatz in Appenweier-Urloffen aus. Nach kurzer Einsatzbereitschaft vor Ort konnten die Kräfte wieder abrücken, ein Einsatz der Drehleiter war nicht erforderlich.

Einsatz Nr. 19 Überlandhilfe

Die Drehleiter der Einsatzabteilung Renchen, rückte gegen 19:25 Uhr zu einem Überlandhilfeeinsatz in Appenweier aus. Nach kurzer Einsatzbereitschaft vor Ort konnten die Kräfte wieder abrücken, ein Einsatz der Drehleiter war nicht erforderlich.

Einsatz Nr. 16 Überlandhilfe

Die Drehleiter der Einsatzabteilung Renchen, rückte gegen 02:30 Uhr zu einem Überlandhilfeeinsatz in Appenweier aus. Ein Containerbrand drohte auf ein angrenzendes Gebäude überzugreifen. Die Kräfte kontrollierten das Gebäude mittels Wärmebildkamera und konnten Entwarnung geben.

Einsatz Nr. 13 Überlandhilfe

Zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand in Appenweier-Urloffen, rückte die Drehleiter der Einsatzabteilung Renchen gegen 15:45 Uhr aus. Unter Einsatz eines Kleinlöschgerätes, konnte der Entstehungsbrand in einem Zwischenraum der Fassade schnell gelöscht werden. Die Feuerwehr Renchen befand sich mit drei Kräften für eine halbe Stunde im Einsatz.

Einsatz Nr. 8 Überlandhilfe

Eine Kleineinheit der Einsatzabteilung Renchen unterstützte gegen 08:00 Uhr mit der Drehleiter die Feuerwehr Appenweier im Ortsteil Urloffen. Dort wurde in Amtshilfe für den Rettungsdienst eine betroffene Person aus dem Obergeschoss eines schwer zugänglichen Gebäudes gerettet. Die Feuerwehr Renchen war mit ihrer Drehleiter und drei Einsatzkräften für etwa eine Stunde im Einsatz.

Einsatz Nr. 3 Überlandhilfe

Die Drehleiterschleife der Einsatzabteilung Renchen wurde gegen 17:00 Uhr zu einem Überlandhilfeeinsatz in Appenweier alarmiert. Nach kurzer Einsatzbereitschaft vor Ort konnten die Kräfte wieder abrücken, ein Einsatz der Drehleiter war nicht erforderlich.

Einsatz Nr. 73 Überlandhilfe

Die Drehleiterschleife der Einsatzabteilung Renchen wurde gegen 11:10 Uhr zu einem Überlandhilfeeinsatz in Appenweier alarmiert. Nach kurzer Einsatzbereitschaft vor Ort konnten die Kräfte wieder abrücken, ein Einsatz der Drehleiter war nicht erforderlich.

1 2 3